Meditation Hamburg – die besten Orte für die Meditation

Meditieren Hamburg – Vor Ort Meditation ausprobieren

Meditation lässt sich durchaus alleine ausprobieren und kennenlernen. Gut eignen sich dazu beispielsweise eine Anleitung für die Meditation für Anfänger oder gute Meditation Bücher.

Wie so vieles im Leben ist jedoch auch die Meditation oftmals in einer Gruppe einfacher. Gerade als Anfänger kann ein Einstieg über eine Meditation Hamburg Gruppe daher optimal sein:

Man fängt mit weiteren Meditationsinteressierten an
Man hat bestenfalls eine gute Einführung in das Thema
Man kann schnell für sich selbst entscheiden, ob Meditation überhaupt etwas für einen ist.
Doch nicht alle Meditationsgruppen können genau das bieten.

Welche Gruppen eignen sich für die Meditation Hamburg?

Meditation Hamburg – Die besten Meditationsgruppen für den Einstieg

Um die besten Gruppen für die Meditation in Hamburg zu finden, habe ich den Fokus auf Gruppen der buddhistischen Meditation gelegt.

Die Idee dahinter: Ein bedeutender Ursprung der Meditation liegt im Buddhismus. Buddhistische Gruppen für die Meditation Hamburg sollten daher eine möglichst authentische Meditationserfahrung und Heranführung an das Thema „Was ist Meditation“ bieten. 

Meditation Hamburg – Empfehlung für Theoriebegeisterte

Buddhistisches Zentrum Hamburg

buddhistisches_zentrum

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Buddhistisches Zentrum

Überblick

Bei der Meditation steht die Praxis im Vordergrund.

Viele Meditationsgruppen vernachlässigen meiner Ansicht nach jedoch die Einführung zur Meditation und machen es damit Einsteigern schwer, Gefallen an der Meditation zu finden.

Meine Empfehlung ist daher, vor einem Besuch einer anderen Meditation Hamburg Gruppe zunächst zum wöchentlichen Einführungsvortrag beim buddhistischen Zentrum in Hamburg Altona vorbeizuschauen. In diesen Vorträgen werden der Buddhismus und die Meditationspraxis näher erläutert und du bekommst einen ersten guten Einblick in diese Themen.

Nach dem Einführungsvortrag findet auch eine Meditationssitzung statt. Diese kannst du optional mitnehmen, würde ich aber nicht unbedingt als Einstieg empfehlen: Das buddhistische Zentrum folgt einer tibetischen Linie und meditiert eher untypisch in Form einer Visualisierungsmeditation.

Wertung

P

sehr gute Einführung in den Buddhismus

P

angenehme Atmosphäre

P

tolle Meditationshalle, tolle Räumlichkeiten

P

keine streng vorgegebene Meditationshaltung

O

in der Meditation etwas unruhig (durch Vielzahl an Menschen bedingt)

O

Rezitation auf tibetisch

Meditation Hamburg – Empfehlung für Praxisbegeisterte

Vipassana Meditation Hamburg

Vipassana Meditation Hamburg

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Vipassana Hamburg

Überblick

Wenn du beim Buddhistischen Zentrum gewesen bist oder ohne tiefergehende Einführung direkt in einer Meditation Hamburg Gruppe starten möchtest, empfehle ich dir die Vipassana Gruppe von Philip.

Auch hier gibt es einen Einführungsvortrag. Dieser fällt zwar deutlich kürzer aus als beim buddhistischen Zentrum, enthält aber alles, was du für eine erste Meditationssitzung benötigst.

Diese Meditation Hamburg Gruppe verzichtet komplett auf buddhistische Rituale und Regeln und legt den Fokus rein auf die Meditation. In Kombination mit relativ kurzen Meditationseinheiten von nur 10 min. eignet sich diese Gruppe daher hervorragend für Anfänger.

Wertung

P

sehr gute Einführung

P

gute Atmosphäre

P

schöne Räumlichkeiten

P

keine Riten oder Reglementierungen

O

jeder meditiert für sich (kein gemeinsamer Meditationsablauf)

Meditation Hamburg – Weitere Meditationsgruppen für den Einstieg

Kadampa Zentrum Meditation Hamburg

Kadampa Meditation

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Kadampa Meditation

Überblick

Das Kadampa Meditationszentrum bietet im Unterschied zu anderen Meditation Hamburg Gruppen verschiedene Meditationsarten an.

Neben der klassischen Atemmeditation werden auch immer wieder spezifische buddhistische Themen und damit verbundene Meditationen aufgegriffen.

Für Menschen ohne Interesse am Buddhismus an der ein oder anderen Stelle vielleicht etwas viel.

Für alle anderen eine gute Meditation Hamburg Gruppe mit einem schönen Mix aus buddhistischer Theorie und sanft angeleiteter Praxis.

Wertung

P

sehr schöne Räumlichkeiten

P

engagierte, herzliche Menschen

P

interessante Meditation

P

keine vorgegebene Meditationshaltung

O

Vortrag teilweise schwer zu folgen (für mich)

Kirche der Stille

Tee wird ausgeschenkt

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Kirche der Stille

Überblick

In der Kirche der Stelle wird Zen praktiziert. Zen ist durch eine hohe Disziplin und einen hohen Fokus auf die Meditation geprägt. Für Anfänger kann Zen daher nicht immer einfach sein.

Solltest du dennoch gerne direkt mit Zen in einer Meditation Hamburg Gruppe starten wollen, würde ich dir die Kirche der Stille ans Herz legen.

Neuankömmlingen wird hier eine gute Einführung und Betreuung geboten. Weiterhin überzeugt die Meditation Hamburg Gruppe durch ein abwechslungsreiches Programm aus Meditation, Tee-Zeremonie und einer kurzen Rezitation.

Wertung

P

gute Einführung und Betreuung

P

angenehme Atmosphäre

P

relativ kurze Rezitation

P

sehr still während der Meditation

O

für Nichtvereinsmitglieder recht teuer

Zen Kreis Hamburg

Raum Zen Kreis Hamburg

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Zen Kreis Hamburg

Überblick

Wie die Kirche der Stille bietet auch der Zen Kreis für die Meditation Hamburg ein abwechslungsreiches, interessantes Programm.

Im Vergleich zu anderen Zen Gruppen wird beim Zen Kreis etwas weniger meditiert und Einsteigern wird auch etwas weniger erklärt.

Solltest du dich nicht gleich zu Beginn mit der Meditation überfordern wollen, kann diese Meditation Hamburg Gruppe einen guten Einstieg bilden.

Gewöhnungsbedürftig ist allerdings die lange, nicht weiter erklärte Rezitation auf japanisch.

Wertung

P

gute Einführung (Meditationsteil aber etwas kurz)

P

Gehmeditation im Garten

P

schöne Räumlichkeiten

P

Austausch beim gemeinsamen Abendessen (optional)

O

für meinen Geschmack: etwas lange Rezitation

O

wenig Erklärung zur Rezitation

Meditation Hamburg –  Meditationsgruppen für Fortgeschrittene

Zen Genjoan

meditierende Frau

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Zen Genjoan

Überblick

Die Zen Genjoan Gruppe ist gewissermaßen das Gegenstück zum Zen Kreis.

Hier wird ein großer Fokus auf die Meditation gelegt, die Rezitation fällt vergleichsweise kurz aus.

Die hohe Intensität und Vielzahl an Meditationen eignet sich eher für fortgeschrittene Meditierende.

Wertung

P

gute Einleitung (Meditationsteil aber zu kurz)

P

wenig Rezitation, viel Meditation

P

keine vorgegebene Meditationshaltung

P

angenehme Atmosphäre, herzliche Gemeinschaft

O

direkt an der Straße, Autoverkehr deutlich zu hören

O

viel Bewegung während der Meditation

Zen Gruppe Hamburg

Frau meditiert im Sonnenuntergang

Ausführlich: Mein Erfahrungsbericht
Webseite des Zentrums: Zen Gruppe

Überblick

Bei der Zen Gruppe liegt ebenfalls ein Schwerpunkt auf der Meditation. Im Vergleich zur Zen Genjoan Gruppe fällt die Rezitation länger aus, ist dafür aber auf Englisch und dadurch verständlich.

Auch diese Meditation Hamburg Gruppe ist durch die Vielzahl an Meditationen eher etwas für Fortgeschrittene.

Wertung

P

gute, jedoch etwas knappe Einführung

P

meditationslastiges Programm

P

angenehme Atmosphäre

P

Großteil der Rezitation auf Englisch (dadurch verständlich)

O

Rezitation etwas lang

O

Wände etwas hellhörig

Meditieren Hamburg – Meditation ist nicht gleich Meditation

Die in diesem Artikel aufgeführten Meditation Hamburg Gruppen sind alle gut, authentisch und können einen Einstieg in die Meditation bieten.

Solltest du eine Meditationsgruppe ausprobiert haben und dir die Meditation keinen Spaß gemacht haben, rate ich dir, zumindest noch eine weitere Meditation Hamburg Gruppe einer anderen Tradition auszuprobieren.

Meditationen sind auch im Buddhismus je nach Tradition (Zen, Vipassana, Tibetisch) sehr unterschiedlich. Manche Meditationen eignen sich eher für den einen Typ, manche eher für einen anderen.

Solltest du auf den Geschmack der Meditation gekommen sein, freue ich mich sehr für dich!

Um auch langfristig von der Meditation Wirkung zu profitieren, empfehle ich dir, dir eine Gewohnheit zur Meditation aufzubauen.

Wie du das am besten machst, erfährst du gleich auf der Startseite Meditation lernen.

Ich wünsche dir alles Gute

Dein Steffen

Deine Lieblings Meditation Hamburg Gruppe ist nicht dabei?

Keine Sorge! Diese Artikelserie lebt und soll stets erweitert werden. Wenn du möchtest, dass ich eine besondere Meditation Hamburg Gruppe besuche und über sie schreibe, schreibe mir gerne eine Mail unter: steffen@lebenswerdung.de

Auch für alle anderen Fragen, Anmerkungen oder Kritik, freue ich mich über deine Nachricht!

Abbildung von Meditationsspickzettel und Meditations-Habit-Tracker

Du möchtest meditieren lernen?

 

Dann hol dir unbedingt meinen kostenlosen Meditations-Spickzettel und Habit-Tracker!

Mit den darin enthaltenen Tipps kannst du schnell von den Vorteilen der Meditation profitieren.

Zusätzlich erhältst du einen Newsletter mit achtsamen Inspirationen aus meiner persönlichen Sammlung.

Deine Anmeldung war erfolgreich :) Bitte checke dein E-Mail Postfach.