Schlagwort-Archive: Meditation

Affirmationen – wirkungsvoll oder nicht? – Teil I

In meinem letzten Beitrag habe ich über die Kraft der Hypnose geschrieben und das Ganze auch unter wissenschaftlichen Aspekten als wirkungsvolle Methode dargestellt.

Niedergeschriebene Affirmationen in einem Notizbuch
Affirmationen in einem Notizbuch

Bei der Affirmation oder Autosuggestion hingegen fällt mir ein solches Urteil schwerer. Auf der einen Seite gibt es unzählige Seiten und Meinungen, die Affirmationen nahezu als den heiligen Gral in der Persönlichkeitsentwicklung ansehen. Auf der anderen Seite gibt es jedoch kaum wissenschaftliche Studien, die ein klares Bild hierzu vermitteln und die Wirkung von Affirmationen zweifelsfrei bestätigen können. Und gerade deshalb fasziniert mich das Thema so sehr…

Continue reading “Affirmationen – wirkungsvoll oder nicht? – Teil I” »

Atmung und Stress

Die Atmung ist zentral für unseren Körper und unser Wohlbefinden. In vielen Meditationen wird die Atmung als zentraler Beobachtungsgegenstand genutzt und als Bindeglied zwischen Körper und Seele gesehen. 1

tiefer Atem
tiefer Atem

Dem Atem in der Meditation zu folgen hat für mich etwas Beruhigendes und natürliches. Umso erstaunlicher ist für mich, wie wenig ich auf die richtige Atmung im Alltag achte- gerade in Stresssituationen.

Continue reading “Atmung und Stress” »