Archiv für den Monat: März 2016

Denken, grübeln, zergrübeln

Eine Sache, die ich bereits seit längerem bei mir kenne und beobachte, ist es Sachen bis ins Unendliche zu überdenken, zu zerdenken oder zu zergrübeln. Ob große oder kleine Probleme, oft trete ich in ein Gedankenkarussell, in dem ich Alternativen abwäge, Entscheidungen überdenke, revidiere und grübele.

grübelnde Frau

grübelnde Frau

Oft komme ich dabei nicht zu einem Schluss, sondern fange nach einer Drehung des Gedankenkarussells noch einmal von vorne an. Und so denke ich die gleichen Gedanken immer noch ein weiteres Mal und grübele, ohne dass sich irgendetwas ändern würde.

Continue reading “Denken, grübeln, zergrübeln” »